Tätowierungen von Schlangen: Modelle und die symbolik der Schlange

Tätowierungen von Schlangen: Modelle und die symbolik der Schlange. Obwohl ein platz im kollektiven unbewussten, an der spitze der am meisten gefürchteten geschöpfe lebendig, und die quelle vieler phobien, tattoo schlange ist weit verbreitet in der landschaft von tattoos tiere, wie in vielen darstellungen anderer künste. Die schlange ist ein tier, das sehr stark auf der ebene der symbolischen religion oder überzeugungen und mythen vieler kulturen.

 

Die schlange ist eines der ältesten symbolen, die verwendet werden, in vielen mythologien, in der sie ein positives symbol, als symbol für negative, in der regel im zusammenhang mit den biologischen eigenschaften von kreaturen ohne beine reptilien, schlangen grassierenden, das gift zu spucken, ist am häufigsten für die zuordnung negative konnotationen im zusammenhang mit dessen sehr attraktiv. Dies ist nicht immer der fall, und die schlange steht oft die opposition von zwei antagonistischen tendenzen, oder einer ambivalenten gestalt.

Die designs von tätowierungen von schlangen sind häufig in der ganzen welt, sei es im Westen oder Osten. Dies ist ein muster-tattoo-Asien weit verbreitetes beispiel. Die schlange ist oft tätowiert realistisch. Das ist in der tat eine tätowierung-designs, die am besten zu jedem teil des körpers, durch die gewundenen kurven von ihr. Ein tattoo von einer schlange kann sowohl gewunden um den arm, das bein, der es wagt, zwischen den schulterblättern, biegen sie zurück, in vollzeit-oder durch die hüften und rippen. Die gründe, warum die meisten kleinen, die tätowierung einer schlange kann geformt sein wie eine ouroboro armband, auf dem hals in der diskreten version. Die schlange ist eines der wenigen modelle von tätowierungen, dessen anwendung anpassen kann alle teile des körpers, fast ohne ausnahme. Daher ist es ideal für alle, die geschmack und farbe.

 

Die präferenz tattoo schlange ist in der regel für männer reserviert, die aufgrund ihrer aggressiven konnotationen, die vor allem für die realistische tätowierungen, oft durchgeführt in relief. Der regel die frauen, was bevorzugen sie eine darstellung der philosophischen oder stammes, mit einem symbol im zusammenhang mit der verführung und der macht. Schlange-phobie ist sehr verbreitet, heute ist sie ein modell nicht, um alle hände, die diskriminierung bei der einstellung eine tätowierung einer schlange kann höher sein als der durchschnitt, wenn das muster n ist Nicht einfach, sich zu verstecken. Die tätowierungen von schlangen sind die am häufigsten in der klapperschlange und der kobra, ist ein zeichen der macht, in vielen kulturen, besonders in Nordamerika. Einige andere arten von reptilien können sie auch als grundlage für eine tätowierung: python, boa, schlange, viper ASTIC, der könig schlange, der anakonda, der Taipan, die schwarze mamba, schlange, tiger, schlange, tod oder klapperschlangen.

Oft gesehen im Westen als inbegriff des bösen, verbunden mit dem satanismus oder ein phallus-symbol der fruchtbarkeit, die schlange ist historisch verbunden mit der göttlichen kraft, die kraft der heilung und als symbol der weisheit, der quelle alles wissens. Entlang der geschichte, die schlange wurde im zusammenhang mit die götter der weisheit. Es ist auch ein symbol für die spirituelle entwicklung, die symbolische, die mit ihrer verarbeitung, ihrer haut ändern.

Die symbolische schlange der bekanntesten in der kultur jüdisch-christlich ist die schlange gefährlich, das bringt die versuchung von Adam und Eva im Garten Eden, sie zu ermutigen, zu essen von der verbotenen frucht vom baum der erkenntnis, die ihnen ein gefühl von dem, was richtig und falsch ist, wie beschrieben im buch Genesis. Ist in der Bibel das symbol der täuschung und der verführung. Die gespaltene zunge der schlange, die am ende mit zwei ausgangspunkte in entgegengesetzte richtungen, das ist die lüge.

 

Die schlange, doch oft vergab schützende wirkung. Es gibt viele statuen von schlangen an eingängen von tempeln oder anderen heiligen orten, in der regel sind die mächtigen hüter. Einige arten von schlangen, wie klapperschlangen oder kobras sind die bekanntesten, haben die fähigkeit, anzugreifen, wenn sie sich bedroht fühlen, anstatt zu fliehen die gegner. Auf erbitterten widerstand der schlangen ist somit ideal für die kreaturen, die sie bewachen den eingang zu den tempeln und den zugriff auf die schätze, die im inneren sind, wie die Naga von vielen köpfen (allwissenheit), die sich in vielen tempeln in Angkor, Kambodscha, in form von skulpturen aus stein. Viele tempel gewidmet dem kult-skulpturen, Buddha zeigt den sitzenden Buddha in der position der meditation, sitzen in eine schlange mit vielen köpfen, in anlehnung an die legendäre geschichte von Buddha und die schlange Mucalinda von den wurzeln des heiligen baumes von Buddha zu schützen, die gefahren eines sturms auf dem vormarsch.

Das gift der schlangen, obwohl es sich um ein gift, das, seit uralten zeiten nützlich, in der medizin wegen ihrer heilenden eigenschaften. Diese eigenschaft brachte ihm manchmal sein gesehen als ein symbol der weisheit, oder auch einen lebendigen gott auf die erde. Die gegenpartei für das symbolische im zusammenhang mit dem gift der schlangen ist in der nähe von unseren westlichen gesellschaften, wo die schlange ist, die hinterlist und bosheit. Die schlangen sind in bezug auf den geist der rache und der eifersucht. Diese symbolik entsteht aus der tatsache, dass der biss der schlangen, die zum tod führen können, schnell und ohne vorherige ankündigung, in windeseile.

Sehen sie eine schlange in einem traum kann bedeuten, viele dinge: große intellektuelle kraft, die macht, die täuschung, das gleichgewicht zwischen gut und böse ... Wenn man gebissen wird von einer schlange in einem traum, und dann tippen sie auf die versteckte ängste und sorgen, die bedrohung. Dies ist ein hinweis. Wenn die schlange aber war eine phallische konnotation, läuft gefahr, im zusammenhang mit der sexualität.

 

Die maya sahen die schlange umwickelt, der zentralen achse über die Struktur der Welt, bildet die verbindung zwischen der geistigen und der realen welt. Das konzept der weltenbaum oder baum des lebens, um die herum gewickelt ist, die schlange, ist eine der ältesten bekannten quelle Ningizzida sumerischen gottheit, gott der heilung, der fruchtbarkeit und der magie. Wir finden das bild von schlangen knicke in den caduceus des Hermes, der stab des Mose. Die schlangen in der regel kreuzen sich sieben mal die sieben chakren des hinduismus. Das symbol des caduceus als zeichen der unfähigkeit des menschen zu trotzen, die der natürlichen ordnung trennt die götter sterblich. Verbunden mit ritualen der heilung seit der antike, sondern auch die tugenden psicopompos von Hermes, der führer der seelen nach dem tod. Der arzt des caduceus leitet sich von der legende des Äskulap, hatte die offenbarung der tugenden der kräuter, die mit zwei schlangen.

Kommentar
captcha
Noch keine Kommentare "Tätowierungen von Schlangen: Modelle und die symbolik der Schlange"