Bedeutung von Tattoos für Pferde

Bedeutung von Tattoos für Pferde. Pferde sind tiere von großer bedeutung in der geschichte der menschheit. Sie gehörten zu den ersten tieren, die domestiziert durch den menschen und sind in der kollektiven vorstellungswelt fast aller kulturen, bräuche und volkslegenden. Sie sind kreaturen, die wirklich erstaunlich und viele auf die erfolge der menschen seit der antike nicht möglich gewesen ohne ihre hilfe. Wenn ein tier so wichtig, viele menschen aus der ganzen welt beschließen, eine tätowierung pferd.

Die symbolik der pferde

Seit prähistorischen zeiten, der mensch, tier, zeichnung oder malerei in der höhle heiligtümer, die sie symbolisieren, sind drei dinge besonders: die kraft, die geschwindigkeit und die kraft. Dann waren die pferde nicht noch gezähmt durch den menschen und, in einigen fällen, verfolgt und gejagt. Durchgeführt wurden die zeremonien angerufen und nie erfasst werden, die für andere zwecke als die verwendet werden, als nahrung.

Mit der zeit und die domestizierung höher, die pferde behandelt wurden, mit mehr respekt. Auch er sieht dieses wesen als ein symbol der freiheit und ironisch, denn auch wenn sie eingefangen werden, um den vorteil der menschen, die schönheit der pferde und die achtung für sie sehr wichtig war.

Im antiken Griechenland, zum beispiel, wie in anderen alten kulturen, wurde als ein krieger. Ein pferd zu zähmen, war nie eine leichte aufgabe, was auch im zusammenhang mit der rebellion und der schlacht. Daher war es ein symbol für die krieger des imperialen alten. Aus diesen gründen ist das symbol des pferdes ist sehr widersprüchlichen bedeutungen. Die menschheit hat bewundert, respekt und verkündet durch ihre schönheit, ihren rebellischen charakter und kraft, während der letzten jahre gequält und angegriffen, die durch die einnahme von vorteil.

Später, die beziehung zwischen ihnen und den menschen geworden, weniger feindselig, die schaffung einer neuen form von diesen kreaturen. Jetzt, mehr und mehr vertraut mit ihnen, die pferde sind ein freund des menschen, ein symbol der treue und mühe.

Allerdings bleibt das pferd eine figur macht, adel, kraft, kampf, mut, arbeit, etc. aus der abbildung des pferdes schuf auch die mythologischen kreaturen in der reihenfolge, wie einhörner oder Pegasus, dem geflügelten pferd des Zeus. Beide kreaturen sind auch sehr beliebt für tattoos. Tätowierungen einhorn symbolisiert die magie, der spiritualität, eine welt der phantasie und unter anderem die suche nach utopischen idealen wie frieden in der welt. Aus diesen gründen war es ein sehr beliebtes design, besonders in den frühen 60er jahren, den jahren der hippie schlechthin.

Als Pegasus das problem ist noch komplexer. Dieses design umfasst nicht nur alle bedeutungen und den wert, die merkmale der pferde, aber auch sie hat flügel und ein horn. Also Pegasus ist ein symbol der macht, der freiheit, der magie, der stärke und der freiheit sehr beliebte tattoos.

Kommentar
captcha
Noch keine Kommentare "Bedeutung von Tattoos für Pferde"